bestBuchmacher

Dein Buchmachervergleich

Anzeige:
SpinPalace Sports
SpinPalace Sports

Sportwetten – Die negativen Seiten!

Erstellt von Ronny am 15. Juli 2013

Da dies ein Blog zum Thema Sportwetten ist, komme ich nicht drum herum, auch die negativen Seiten des Geldgewinnens zu erwähnen. Denn Sportwetten gehören zur Gattung des Glücksspiels. Das bedeutet ganz einfach, dass jeder Zeit das eingesetzte Geld auch verloren werden kann bzw. MUSS. Ansonsten würde es wohl kaum noch Buchmacher auf dem Markt geben. Schließlich leben die Sportwetten Anbieter von Ihren Kunden und hoffen, dass diese so viel Geld wie möglich bei Ihnen lassen. Insofern möchte ich darauf hinweisen:

Sportwetten haben eine gewisse Suchtgefahr und können normale Menschen in Existenznöte bringen. Wie oft hört man oder liest man, dass ein Mensch durch Glücksspiele sein Geld verloren hat und Schulden aufgebaut hat. In Deutschland mag das vielleicht noch relativ human sein. Aber in anderen Ländern, suchen die Buchmacher, die es an jeder Ecke gibt, ihre Kunden auf und bitten nicht mehr sehr nett nach dem geschuldeten Geld. Jeder Spieler sollte sich also im Klaren darüber sein, dass er immer in die Sucht hineinfallen kann und ohne fremde Hilfe nicht mehr ganz so leicht herauskommt.

Hier einige Tipps, die helfen können, um die Sucht einzugrenzen bzw. in den Griff zu bekommen:

1. Spielen Sie keine Wetten mit riesigen Quoten.
2. Spielen Sie keine Kombinationswetten mit mehr als 5 Ereignissen.
3. Setzen Sie sich ein Limit für die Einzahlungen. Jeder seriöse Online-Buchmacher bietet solche Limits an.
4. Gleiches gibt es für den Einsatz der Wetten ebenfalls. Limitieren Sie sich, um nicht zu viel Geld auf ein Mal einzusetzen.
5. Helfen diese beiden Maßnahmen nicht, damit Sie nicht mehr so viel Geld einsetzen, sollten Sie über einen Ausschluss vom Wetten nachdenken. Sperren Sie ihre Wettaccounts für ein paar Monate, um über das Verhalten beim Sportwetten nachzudenken.

Weiterhin stehen Ihnen viele Beratungsstellen zur Sucht zur Verfügung. Mit einer Wettsucht ist heutzutage nicht zu scherzen. Das kann Menschen nicht nur in finanzielle Engpässe, sondern auch in psychische Krankheiten stürzen. Darum spielen Sie nur, wenn Sie auch die finanziellen Mittel dafür zur Verfügung haben!

Schreib Etwas zum Artikel


Captcha loading...