bestBuchmacher

Dein Buchmachervergleich

Anzeige:
SpinPalace Sports
SpinPalace Sports

Betsafe – 2013

Erstellt von Ronny am 28. Dezember 2013

Nach längerer Zeit bin ich wieder ein Mal dazu gekommen einen Buchmacher auf Herz und Niere zu überprüfen. Für diesen Buchmachertest habe ich mir Betsafe herausgesucht. Betsafe ist einer der neueren Buchmacher, sodass dieser sich noch nicht so gut auf dem Markt etabliert hat. Mit rund 500.000 Kunden aus 1.000 Ländern ist Betsafe also eher ein kleiner Buchmacher, aber steckt beim Angebot nicht zurück.

Jeder Neukunde bekommt derzeit einen Willkommens-Bonus von 50% auf die erste Einzahlung, maximal jedoch 25 Euro, gutgeschrieben. Es gibt hier sicherlich Buchmacher, die mehr Boni auspacken. Aber meiner Meinung nach muss sich Betsafe nicht hinter den Großen der Branche verstecken.

Betsafe’s Internetauftritt

betsafe

betsafe

Die Webseite ist bei Betsafe ähnlich wie bei den anderen Buchmachern gestaltet. Die Events können auf der linken Navigation ausgewählt werden, der Wettschein befindet sich auf der rechten Navigationsseite und in der Mitte werden die Wetten an sich angezeigt mit ihren Spezialwetten etc. Grundsätzlich ist die Webseite in grau und rot gehalten und sehr übersichtlich. In meinem Testlauf sind jedoch einige Ungereimtheiten aufgetreten.

So sollte man die Webseite mit dem neusten Browser nutzen. Ältere Browser wie zum Beispiel der Internet Explorer 7 können zu Fehlern führen. Unter Anderem konnte ich so in der Testphase keine Wetten abschließen. Es war einfach nicht möglich. Zumal ein Runterscrollen auch nicht möglich war. Etwas schade, weil es vor allem User mit älteren Systemen sehr einschränkt.

Die Handy-Webseite

In meinem Testlauf habe ich ebenso die mobile Variante der Webseite unter die Lupe genommen. Diese war sehr schön gemacht und funktionierte wunderbar. Das einzige was ich hier ein wenig zum Meckern gefunden habe, war die Geschwindigkeit der Aktualisierungen. Oftmals waren die Events noch freigegeben und man konnte Wetten abschließen, obwohl der Event auf der normalen Webseite schon geschlossen war. Das führte des Öfteren dazu, dass ich Wetten nicht schnell genug abschließen konnte. Man muss sich mit häufigen Quotenveränderungen begnügen und immer Wieder Wette platzieren drücken. Für mich nur ein mangelhaft in der Durchsetzung, ob die Idee eigentlich nicht schlecht war und die mobile Seite sehr schnelle Übertragungszeiten geliefert hat.

Einzahlungsmöglichkeiten

Auch bei Betsafe gibt es die Üblichen Einzahlungsmodalitäten. Von Banküberweisung, über Paysafekarte zu Sofortüberweisung und Kreditkartenzahlung. Es mangelt an nichts. Zumal nach Überprüfung des Accounts durch den Support auch eine Rückzahlung auf die Kreditkarte möglich ist. Das finde ich eine schöne Funktion, die in der Regel auch nur wenige Bearbeitungstage mit sich zieht.

Fazit

Alles in Allem ist Betsafe ein junger Buchmacher, der noch nicht die Erfahrungen hat wie die Marktführer. Die Webseite müsste leicht überarbeitet werden, dann wäre das Sportwetten Erlebnis auch wesentlich besser. So muss ich allerdings sagen, dass mir die kleinen Macken doch einige Zeit gekostet hat, um auch dahinter zu steigen, warum einige Dinge nicht funktionieren. Wer den aktuellsten Browser installiert hat und die mobile Webseite nicht nutzt, kann hier durchaus zufrieden werden, auch wenn der Willkommens-Bonus nicht sonderlich hoch ausfällt.

Categories: Buchmachertests

Schreib Etwas zum Artikel


Captcha loading...